Connect with us

Wonach suchst Du?

Widgets

USB-C wird bald mit 240 W laden können, mehr als das Doppelte des derzeitigen Limits

© SHUTTERSTOCK

USB-C ist fantastisch. Als der eine Stecker, der alles regiert, kommt er einem universellen Stecker am nächsten. Er kann alles mit Strom versorgen, von Kopfhörern über Telefone bis hin zu Laptops. Doch trotz seiner zunehmenden Allgegenwärtigkeit gibt es Grenzen für seinen Nutzen. So ist die Leistung von USB-C Power Delivery seit einiger Zeit auf 100 Watt begrenzt. Während das für die meisten Geräte ausreicht, müssen einige leistungsstarke Laptops immer noch herkömmliche Stromanschlüsse verwenden, die höhere Leistungen bewältigen können.

Dieses Zugeständnis könnte nun bald der Vergangenheit angehören. Wie Android Central berichtet, wird die neueste Überarbeitung der USB-C-Kabel- und Steckerspezifikation – Revision 2.1 – es USB-C-Kabeln ermöglichen, eine Leistung von satten 240 W zu übertragen.

Das ist genug für alle außer den obszönsten Laptops. Das 15-Zoll-MacBook Pro hat den alten Standard mit 96 W zum Beispiel bis an die Grenze ausgereizt. Der 17-Zoll-Laptop Blade von Razer mit einer Nvidia RTX 3080 wird mit einem 230-W-Ladegerät geliefert.

Verdammt, 240 W ist mehr Leistung als die meisten High-End-E-Bike-Ladegeräte bieten auch. Zugegeben, ich habe gesehen, wie Dell 130 W durch die bestehenden USB-C-Protokolle gequetscht hat, aber der neue Standard wird diese Hochleistungs-Ladegeräte eindeutig viel häufiger machen.

Wie Android Central bemerkt hat, bedeutet die neue Revision, dass es bald neue USB-C-Kabel auf dem Markt geben wird, die als „Extended Power Range“ bezeichnet werden und die alten, erstklassigen „Standard Power Range“ ersetzen. Diese Kabel sollten theoretisch auch sicherer sein. Sie sollten sich also zweimal überlegen, ob Sie ein neues USB-C-Kabel mit hoher Leistung kaufen, bis die neuen EPR-Kabel später in diesem Jahr oder Anfang 2022 auftauchen.

All dies sind gute Nachrichten für diejenigen unter uns, die davon träumen, ein einziges Ladegerät für alle möglichen Geräte verwenden zu können. Seit es USB-C gibt, kann ich gar nicht mehr zählen, wie oft ich ein Laptop-Ladegerät zum Aufladen meines Telefons verwendet habe – und manchmal sogar ein Telefon-Ladegerät, um einen Laptop zu betreiben. Wer weiß, vielleicht können wir bis 2030 auch unsere Elektroautos mit USB-C aufladen.

Für Dich Empfohlen

Tech

Planen Sie eine Kneipentour? Machen Sie einen Roadtrip? Besuchen Sie eine neue Stadt? Sie brauchen eine Karte. Und jetzt können Sie Ihre eigene erstellen....

Security

Wenn Sie die Aktualisierungen von Apple für iOS 16, iPadOS 16 und macOS Ventura verfolgt haben, wissen Sie bereits, dass das Unternehmen seine Sicherheit...

Crypto

Es ist wieder passiert. Betrüger haben im Bored Ape Yacht Club (BAYC) Universum zugeschlagen und einige Token gestohlen. Aber keine Sorge, Sie können nicht...

Apps

Maxime Ingrao, Sicherheitsforscher beim Cybersicherheitsunternehmen Evina, hat eine neue Malware-Familie entdeckt, die Android-Apps auf Google Play infizieren kann. Sie trägt den Namen Autolycos –...