Connect with us

Wonach suchst Du?

Anzeige

Widgets

Lernen Sie den slowenischen Fitness-Tracker kennen

Unter den Gewinnern der Apple Store Awards 2022 wurde Gentler Streak als Apple Watch App des Jahres ausgezeichnet. Für diejenigen unter Ihnen, die noch nichts davon gehört haben: Die App, die für das iPhone und die Apple Watch entwickelt wurde, ist ein Workout- und Fitness-Tracker, der mit einer Besonderheit aufwartet: einem selbstmitfühlenden Ansatz für das Training.

Gentler Streak ist das erste Produkt von Gentler Stories, einem slowenischen Studio für mobile Apps, das sich auf Lösungen für einen nachhaltigen Lebensstil spezialisiert hat. Das von Frauen geführte Unternehmen wurde im Februar 2021 von drei Absolventen des Apple Entrepreneur Camps und einem Absolventen von Y Combinator, einem Startup-Beschleuniger, gegründet.

Die App wurde im September 2021 auf den Markt gebracht, und obwohl sie erst seit etwas mehr als einem Jahr auf dem Markt ist, hat sie stetig an Popularität gewonnen.

Im Wesentlichen ist Gentler Streak eine Fitness-App, d. h., sie hilft den Nutzern u. a. bei der Verfolgung von Trainingsaktivitäten, Entfernungen, Herzfrequenzzonen und Aktivitätsstatistiken. Aber was wirklich einzigartig ist, ist der sanftere Ansatz, der sich auch auf die Erholungszeit konzentriert.

Im Gegensatz zur App Workouts von Apple beispielsweise unterbrechen die Ruhetage bei Gentler Streak nicht den Trainingserfolg. Das Ziel der App ist es vielmehr, ein gesundes Aktivitätsniveau zu fördern, ohne Druck zu erzeugen, mit täglichen Zielen zu konkurrieren, die nicht wirklich mit den tatsächlichen Bedürfnissen des Körpers oder den täglichen Umständen (z. B. Verletzungen oder Krankheit) übereinstimmen.

Untersuchungen der Universität Galway zufolge können Fitness-Apps ein zweischneidiges Schwert sein, da manche Nutzer zwanghafte Tendenzen oder eine unangepasste Wahrnehmung von Bewegung entwickeln und auf Dauer ausbrennen können.

Gentler Streak zielt darauf ab, solche unangepassten Fitnessverhaltensweisen in lebenslange Gewohnheiten zu verwandeln.

Zu diesem Zweck reagiert es auf den individuellen Fitnessstatus des Nutzers und schlägt über einen personalisierten Aktivitätspfad ein optimales Trainingsniveau vor. Die Nutzer können auch die Funktion Go Gentler nutzen, die die Trainingsintensität überwacht und sie darauf hinweist, die Intensität zu erhöhen oder zu verringern, wobei auch Ruhe- und aktive Erholungsphasen berücksichtigt werden.

Seit ihrer Einführung wird die App kontinuierlich weiterentwickelt. Zu den neuesten Updates gehören die Freigabe für soziale Medien und die Aufnahme der spanischen Sprache.

Tom Henriksson, General Partner bei der europäischen VC-Firma OpenOcean, kommentierte den schnellen Erfolg der App: „Gentler Streak steht in einer starken Tradition von Software-Startups aus kleineren europäischen Ländern, die über sich hinauswachsen.“

Wie er erklärte, entspricht dies einem breiteren Trend in Osteuropa, das sich „als Brutstätte für technologische Innovation“ entwickelt hat – wo zahlreiche brillante Ideen und Tech-Gründer zu finden sind.

„Gentler Streak scheint die Jury mit seinem lösungsorientierten Entwicklungsansatz überzeugt zu haben“, so Henriksson weiter.

„Anstatt zu versuchen, sich mit größeren Konkurrenten allein durch Leistung oder Design zu messen, haben die Entwickler eine hoch bewertete Fitness-App für die Apple Watch entwickelt, die die Bereitschaft der Nutzer versteht und ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Training und Erholung bietet.“

Die App kann kostenlos im App Store heruntergeladen werden, erfordert aber ein Abonnement, um alle Vorteile nutzen zu können. Der monatliche Premium-Preis beträgt 7,99 US-Dollar und der jährliche Premium-Preis 24,99 US-Dollar.

Für Dich Empfohlen

Crypto

Videospiele beinhalten zunehmend Blockchains, die dezentralen Datenbanken, die Kryptowährungen, NFTs und anderen „digitalen Vermögenswerten“ zugrunde liegen. Es entstehen neue Spiele, die ausdrücklich die Blockchain-Technologie...

Social Media

Der Vivaldi-Browser unterstützt Mastodon, um die Online-Kommunikation aus dem Würgegriff von Big Tech zu befreien. Das in Oslo ansässige Unternehmen hat heute als erster...

Security

Die Website des Europäischen Parlaments war kurzzeitig von einem Cyberangriff betroffen, der von pro-russischen Hackern ausgeführt wurde, wie Beamte am Mittwoch mitteilten. Die Website...

Tech

Italien hat ein neues Verbot der Gesichtserkennung eingeführt, das jedoch eine eklatante Ausnahmeregelung enthält, die in der gesamten EU Widerhall finden wird. Die neue...