Connect with us

Wonach suchst Du?

Widgets

OnePlus Nord Buds sind ein Spontankauf, den Sie nicht bereuen werden

© SHUTTERSTOCK

Im vergangenen Jahr wurden weltweit mehr als 300 Millionen kabellose Ohrhörer (TWS) ausgeliefert. Zwar ist Apple mit seinen AirPods das führende Unternehmen in diesem Sektor, doch kosten sie mehr als 150 US-Dollar.

Laut dem Marktforschungsunternehmen Counterpoint liegt der führende Preispunkt auf dem Markt bei unter 50 US-Dollar, mit einem Marktanteil von 36 %. Dieses Segment will OnePlus mit seinen Nord Buds für unter 40 US-Dollar dominieren.

Es ist eine schnörkellose Veröffentlichung des Unternehmens, die versucht, Ihnen nur die Grundlagen der kabellosen Audiowiedergabe zu geben – und es trifft es ziemlich genau. Ich benutze diese Knospen jetzt seit mehr als einer Woche, und für ihren Preis bin ich sehr zufrieden mit ihnen. Hier ist, was Sie für nicht viel Geld bekommen.

Die OnePlus Nord Buds sind in einem pillenförmigen Gehäuse untergebracht. Die Box selbst ist stabil und hat einen Deckel mit einem befriedigenden Schließmechanismus – man könnte eine Weile daran herumfummeln, nur um das Klicken zu hören.

Allerdings ist das Gehäuse groß und wölbt sich in der Tasche. Und es ist unbequem, wenn Sie Ihr Telefon oder Ihre Brieftasche in der gleichen Tasche tragen.

Die Hörer selbst sind kompakt und leicht (4,82 Gramm pro Stück). Ich fand sie sehr bequem und sie passen perfekt an mein Ohr. Sie fielen nicht ab, wenn ich meinen Kopf schüttelte oder Sport trieb, während ich sie trug.

Die Nord Buds haben das Standarddesign der AirPods zugunsten eines Stiels aufgegeben, der an einen Eisstiel erinnert. Beide Knospen verfügen über kreisförmige Touch-Tasten mit Metalloberfläche zur Steuerung der Wiedergabe auf dem Handy. Leider gibt es keine Möglichkeit, die Lautstärke über die Knospen zu steuern, aber das ist bei billigeren Optionen wie diesen üblich.

Das Paar ist IP55-zertifiziert, d. h. es ist schweiß- und wasserfest und kann daher auch beim Training oder beim Joggen verwendet werden. Es bietet auch Unterstützung für Dolby Atmos und schnelles Pairing, aber nur, wenn Sie ein OnePlus-Gerät haben. Schade.

Die kurze Antwort ist, dass dieses Paar ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Sie könnten Ihre kabellosen Ersatz-Kopfhörer sein oder ein schickes Geschenk für ein kleines Budget.

Die Knospen haben einen 12,4 mm dynamischen Treiber für die Klangwiedergabe und klingen… überraschend gut für den Preis. Normalerweise erwartet man von Buds unter 40 Dollar, dass sie bei gelegentlichen Hörsessions gerade so ausreichen. Aber die Nord Buds übertreffen diese Erwartung mit einer brauchbaren Leistung.

Sicher, sie haben immer noch eine U/V-förmige Klangkurve mit akzentuierten Bässen und Höhen, wie viele andere günstige Kopfhörer. Sie sind also vor allem für Pop oder Hip-Hop geeignet. Ein nuancierter Klang mit klarer Instrumententrennung oder eine breite Klangbühne für ein räumliches Klangerlebnis sind mit diesem Set einfach nicht möglich. Aber dafür ist er auch nicht gedacht.

Sie können Podcasts ganz einfach beim Spazierengehen oder in einem Café hören. Sie können auch unterwegs automatisch erstellte Wiedergabelisten mit beliebten Liedern anhören. Erwarten Sie nur nicht, dass Sie sich in der klanglichen Meisterschaft der weltweit am sorgfältigsten gemasterten Platten verlieren.

Die Nord Buds sind mit vier Mikrofonen ausgestattet – zwei pro Kopfhörer -, die man aber nicht unbedingt für Tonaufnahmen verwenden sollte, da sie viele Hintergrundgeräusche einfangen. Die Klangqualität war für Anrufe passabel, aber einige meiner Freunde beschwerten sich über das Echo meiner Stimme, wenn ich im Freien war.

Eine weitere großartige Eigenschaft dieses Paares ist die Akkulaufzeit. OnePlus gibt an, dass die Stöpsel sieben Stunden lang Musik hören und mit einer Ladehülle 30 Stunden lang wiedergeben können. In den zehn Tagen, in denen ich sie benutzt habe, musste ich das Etui nicht einmal einstecken. Außerdem kann man sie schnell mit einem USB-C-Kabel aufladen, also mit demselben, mit dem man auch sein Smartphone auflädt. Das ist schön zu sehen in dieser Preisklasse.

Für Dich Empfohlen

Tech

Planen Sie eine Kneipentour? Machen Sie einen Roadtrip? Besuchen Sie eine neue Stadt? Sie brauchen eine Karte. Und jetzt können Sie Ihre eigene erstellen....

Security

Wenn Sie die Aktualisierungen von Apple für iOS 16, iPadOS 16 und macOS Ventura verfolgt haben, wissen Sie bereits, dass das Unternehmen seine Sicherheit...

Crypto

Es ist wieder passiert. Betrüger haben im Bored Ape Yacht Club (BAYC) Universum zugeschlagen und einige Token gestohlen. Aber keine Sorge, Sie können nicht...

Apps

Maxime Ingrao, Sicherheitsforscher beim Cybersicherheitsunternehmen Evina, hat eine neue Malware-Familie entdeckt, die Android-Apps auf Google Play infizieren kann. Sie trägt den Namen Autolycos –...

Advertisement