Connect with us

Wonach suchst Du?

Widgets

Nehmen Sie sich 15 Sekunden Zeit, um einen ausbrechenden Vulkan zu sehen

© SHUTTERSTOCK

Der isländische Vulkan Fagradalsfjall war 6.000 Jahre lang inaktiv gewesen. Dann brach er im März spektakulär aus. Zufälligerweise hat sich in 6.000 Jahren eine Menge verändert, zum Beispiel die Tatsache, dass wir Menschen Drohnen haben. Deshalb fliegen Drohnenpiloten wie Björn Steinbekk ihre Drohnen natürlich direkt in die geschmolzene Lava. Schauen Sie einfach zu; es ist 15 Sekunden Ihrer Zeit wert.

Irgendwie hat die Drohne es überlebt, direkt an den Lavabrocken vorbeizufliegen, die in den Himmel schießen.

Und das ist auch gut so, denn bei der Drohne handelt es sich zufällig um die teure neue FPV von DJI. In meinem Ankündigungsposting habe ich gesagt, dass diese Drohne „dumm und lustig“ aussieht, aber selbst das ist mehr, als ich so bald erwartet habe. Ich kann mir vorstellen, dass DJI diese Aufnahmen jeden Moment in einer Werbung verwenden will.

Wie wäre es mit vier Minuten? Hier sind einige atemberaubende Überflüge, unterlegt mit beruhigender Musik.

Obwohl Steinbekk sagt, dass er dachte, er würde seine Drohne nach dem Beinahe-Zusammenstoß im ersten Clip nie wieder sehen, „muss man manchmal einfach loslassen und loslegen“, sagt er in der Beschreibung zu einem seiner anderen Videos. Wir haben Glück, dass er das getan hat.

Seitdem ist die Gegend eine Brutstätte seismischer Aktivität. Lokalen Medien zufolge gab es im Dezember dieses Jahres innerhalb von etwa einer Woche etwa 5 000 Erdbeben in der Umgebung des Fagradalsfjall, die meisten davon mit einer Stärke von 3,0. Sie werden wahrscheinlich durch seitliche Magmabewegungen verursacht.

Für Dich Empfohlen

Tech

Planen Sie eine Kneipentour? Machen Sie einen Roadtrip? Besuchen Sie eine neue Stadt? Sie brauchen eine Karte. Und jetzt können Sie Ihre eigene erstellen....

Security

Wenn Sie die Aktualisierungen von Apple für iOS 16, iPadOS 16 und macOS Ventura verfolgt haben, wissen Sie bereits, dass das Unternehmen seine Sicherheit...

Crypto

Es ist wieder passiert. Betrüger haben im Bored Ape Yacht Club (BAYC) Universum zugeschlagen und einige Token gestohlen. Aber keine Sorge, Sie können nicht...

Apps

Maxime Ingrao, Sicherheitsforscher beim Cybersicherheitsunternehmen Evina, hat eine neue Malware-Familie entdeckt, die Android-Apps auf Google Play infizieren kann. Sie trägt den Namen Autolycos –...