Connect with us

Wonach suchst Du?

Widgets

Möglicherweise der bisher beste Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung

© SHUTTERSTOCK

Die WF-1000XM3 von Sony gehörten zu den besten kabellosen High-End-Kopfhörern auf dem Markt, vor allem wenn Sie Wert auf Klangqualität und Geräuschunterdrückung legen. Heute hat Sony die Nachfolger mit dem kreativen Namen WF-1000XM4 angekündigt, und sie sind in vielerlei Hinsicht eine bemerkenswerte Verbesserung, einschließlich noch besserer Geräuschunterdrückung und Klangqualität, verbesserter Bedienelemente und eines viel besseren Designs

Mein Testgerät ist erst wenige Stunden vor der Veröffentlichung dieses Artikels eingetroffen, daher können Sie diesen Artikel auch als „praktischen“ Artikel betrachten. Leider wurde die Android-Software von Sony noch nicht aktualisiert, um die neuen Kopfhörer zu unterstützen – dies ist erforderlich, um die Bedienelemente anzupassen und auf Spatial Audio zuzugreifen.

Der offensichtlichste Unterschied zwischen dem XM4 und dem XM3 liegt im Design. Die Ohrhörer sehen ganz anders aus als die XM3, mit einer organischeren, bauchigeren Form, die etwas kleiner ist und sich besser an meine Ohren anpasst. Sie sind immer noch recht groß, so dass ich vermute, dass Menschen mit kleineren Ohren immer noch Probleme haben könnten, eine gute Passform zu finden, aber für die meisten Leute dürfte es eine deutliche Verbesserung sein.

Ich hätte es gut gefunden, wenn die Ohrstöpsel das gleiche Gesamtdesign behalten hätten. Die wichtigste Änderung ist wohl das neue Gehäusedesign, das viel kleiner ist als bei den Vorgängern. Die XM3 hatten ein lächerlich großes Gehäuse, das sich in der Tasche stark ausbeulte. Das Gehäuse der XM3 ist nur geringfügig größer als das der Pixel Buds oder AirPods Pro.

Mein bisheriger Eindruck ist, dass die Klangqualität hervorragend ist, die Geräuschunterdrückung fantastisch ist und die Touch- und Sprachsteuerung reaktionsschnell zu sein scheint, wenn auch ein wenig weniger als bei den Pixel Buds oder Pixel Buds A.

Ich konnte einige der Software-Funktionen noch nicht ausprobieren, aber ich werde mehr Zeit brauchen, bevor ich einen vollständigen Testbericht schreiben kann – bleiben Sie dran. Wenn die Kopfhörer bereits Ihr Interesse geweckt haben, können Sie sie ab sofort im Handel erwerben.

Für Dich Empfohlen

Tech

Planen Sie eine Kneipentour? Machen Sie einen Roadtrip? Besuchen Sie eine neue Stadt? Sie brauchen eine Karte. Und jetzt können Sie Ihre eigene erstellen....

Security

Wenn Sie die Aktualisierungen von Apple für iOS 16, iPadOS 16 und macOS Ventura verfolgt haben, wissen Sie bereits, dass das Unternehmen seine Sicherheit...

Crypto

Es ist wieder passiert. Betrüger haben im Bored Ape Yacht Club (BAYC) Universum zugeschlagen und einige Token gestohlen. Aber keine Sorge, Sie können nicht...

Apps

Maxime Ingrao, Sicherheitsforscher beim Cybersicherheitsunternehmen Evina, hat eine neue Malware-Familie entdeckt, die Android-Apps auf Google Play infizieren kann. Sie trägt den Namen Autolycos –...