Connect with us

Wonach suchst Du?

Social Media

Studie: Der Algorithmus von Instagram drängt die Nutzer zu COVID-19-Fehlinformationen

© SHUTTERSTOCK

Der Algorithmus von Instagram empfiehlt potenziell Millionen von Nutzern COVID-19 und Anti-Impf-Fehlinformationen, wie eine neue Studie zeigt. Das Center for Countering Digital Hate (CCDH) untersuchte anhand von Testkonten die Empfehlungen auf der Instagram-Seite „Explore“ und die neue Funktion „Suggested Post“.

Die Forscher erstellten die Empfehlungen, indem sie 15 Instagram-Profile anlegten und verschiedenen Listen von Konten folgten, von Gesundheitsbehörden bis zu Anti-Vaxxern. Sie meldeten sich jeden Tag bei den Instagram-Konten an und zeichneten die erhaltenen Empfehlungen auf.

Da die Funktion „Vorgeschlagene Beiträge“ bei neuen Konten, die noch nicht mit Beiträgen interagiert haben, nicht aktiviert wird, scrollten die Nutzer durch ihre Feeds und den Bereich „Erkunden“ und likten zufällige Beiträge, um vorgeschlagene Inhalte zu generieren. Anschließend machten sie einen Screenshot der Empfehlungen, die sie zwischen dem 14. September und dem 16. November 2020 erhielten.

Insgesamt empfahl Instagram 104 Beiträge mit Fehlinformationen. Bei mehr als der Hälfte davon ging es um COVID-19, bei einem Fünftel um Impfstoffe und bei einem Zehntel um die US-Wahl.

Die Nutzer erhielten auch Empfehlungen für Beiträge, die die QAnon-Verschwörungstheorie und antisemitische Inhalte propagierten. Die einzigen Profile, denen keine Fehlinformationen empfohlen wurden, folgten ausschließlich anerkannten Gesundheitsbehörden.

Die CCDH hat einen offenen Brief an Mark Zuckerberg, den CEO von Facebook, dem Eigentümer von Instagram, veröffentlicht, in dem sie ihn auffordert, den „kaputten Algorithmus“ zu deaktivieren und zu korrigieren.

Als Reaktion auf den Bericht sagte ein Facebook-Sprecher, die Untersuchung sei fünf Monate veraltet und basiere auf einer „extrem kleinen Stichprobe“ von 104 Beiträgen. Instagram-Nutzer haben jedoch darauf hingewiesen, dass Instagram auch heute noch Fehlinformationen empfiehlt.

Für Dich Empfohlen

Social Media

„Vielleicht sollte Twitter eine gemeinnützige Organisation sein“, sagte der hochrangige Mitarbeiter für Vertrauen und Sicherheit. Wir standen in der Twitter-Zentrale in San Francisco und...

Social Media

Der unübertroffene Algorithmus und die unvergleichliche Reichweite von TikTok machen die Plattform zu einem absoluten Muss für Gründer und Unternehmer. Die einzige Frage ist:...

Social Media

Seit Wochen wird Russlands militärischer Angriff auf die Ukraine durch einen regelrechten Informationskrieg ergänzt. Der Kreml hat die russischen Staatsmedien propagiert und versucht auch...

Social Media

Wissen Sie, wer gerne Ratschläge erteilt? Jeder. Vor allem, wenn es um Marketing geht. Aber was tun Sie, wenn diese Ratschläge ein Budget erfordern...