Connect with us

Wonach suchst Du?

Security

Google aktiviert 2FA automatisch – So überprüfen Sie Ihre Einstellungen

© SHUTTERSTOCK

Wenn Sie glauben, dass Passwörter genug Sicherheit für Ihre Konten bieten, liegen Sie falsch. Es ist wichtig, Ihre Konten mit zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen wie der Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) zu schützen, bei der Sie eine App oder ein Gerät zur Verifizierung verwenden können.

Google bietet Ihnen bereits die Möglichkeit, Hardware-Sicherheitsschlüssel, Authentifizierungs-Apps, Aufforderungen auf Ihren anderen Geräten mit Google-Apps und SMS-basierte Verifizierungscodes als gültige 2FA-Alternativen zu verwenden.

Während diese Sicherheitseinstellung bisher optional war, schaltet Big G sie nun automatisch für die Nutzer ein. Wie das Unternehmen heute mitteilte, sollen bis Ende des Jahres weitere 150 Millionen Nutzer automatisch in die 2FA aufgenommen werden. Google kündigte dieses Programm erstmals im Mai an, und jetzt geht es Schlag auf Schlag.

Hier erfahren Sie, wie Sie überprüfen können, ob 2FA für Ihr Konto aktiviert ist:

  • Gehen Sie über myaccount.google.com auf Ihrem Desktop (oder Telefon) zu Ihren Kontoeinstellungen.
  • Klicken Sie auf den Abschnitt Sicherheit auf der linken Seite.
  • Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Anmeldung bei Google und klicken Sie auf die Option 2-Schritt-Verifizierung.
  • Sie können nun Ihre 2FA-Option aktivieren/deaktivieren, Sicherheitsschlüssel hinzufügen/entfernen und eine Authentifizierungs-App einrichten.

Alternativ können Sie auch die Google-Sicherheitsüberprüfungsseite aufrufen, zum Abschnitt 2-Schritt-Verifizierung scrollen und auf Einstellungen klicken, um Ihre Optionen zu überprüfen.

Idealerweise sollten Sie Ihre 2FA-Einstellungen so konfigurieren, dass mehrere Authentifizierungsmodi verwendet werden, um zusätzliche Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit zu gewährleisten. Wenn Sie also eine der Methoden nicht zur Verfügung haben, können Sie eine andere verwenden. Bleiben Sie sicher!

Für Dich Empfohlen

Security

Wenn Sie die Aktualisierungen von Apple für iOS 16, iPadOS 16 und macOS Ventura verfolgt haben, wissen Sie bereits, dass das Unternehmen seine Sicherheit...

Security

Was würden Sie tun, wenn Sie Malware auf Ihrem iPhone entdecken? Ihr erster Instinkt könnte sein, das verdammte Ding auszuschalten, um bösartiges Schnüffeln zu...

Security

Unsere Online-Privatsphäre ist zunehmend bedroht. Regierungen auf der ganzen Welt fordern Hintertüren zur Verschlüsselung, die den Zugang zu persönlichen Daten ermöglichen würden. Anzeige Pools...

Security

Telefonhersteller bieten in der Regel zwei oder drei Jahre lang Software-Updates an und danach noch ein paar Jahre lang Sicherheits-Patches für ihre Spitzengeräte. Wenn...