Connect with us

Wonach suchst Du?

Apps

Clubhouse hat seine Android-App offiziell eingeführt (beginnend mit den USA)

© SHUTTERSTOCK

Erst vor wenigen Tagen kündigte Clubhouse, das soziale Netzwerk mit dem Schwerpunkt Audio, an, dass es eine Android-Version seiner schnell wachsenden App mit einer kleinen Anzahl von Nutzern in einer geschlossenen Betaphase testen würde.

Wie sich herausstellte, mussten wir nicht lange auf eine breitere Einführung warten: Eine Beta-Version der App wird jetzt direkt im Google Play Store auf breiter Basis eingeführt, obwohl sie derzeit auf Nutzer in den USA beschränkt ist.

Um an Unterhaltungen teilnehmen zu können, benötigen Sie immer noch eine Einladung, aber ohne iOS-Gerät konnten Sie die App bisher überhaupt nicht nutzen. Wenn Sie noch nicht eingeladen wurden, können Sie in der Zwischenzeit auch die App verwenden, um Ihren Benutzernamen zu reservieren.

Das Timing ist vielleicht gar nicht so überraschend: Auf Facebook, Instagram und Twitter gibt es bereits eine ganze Reihe konkurrierender Optionen, ganz zu schweigen von kleineren Nachahmungen. Wenn die App ihren Status als Marktführer in diesem aufstrebenden Social-Media-Format beibehalten will, musste sie so schnell wie möglich auf Android-Nutzer ausgeweitet werden.

Clubhouse sagt, dass die Einführung schrittweise erfolgen wird und „heute mit den USA beginnt, gefolgt von anderen englischsprachigen Ländern und dann dem Rest der Welt“.

Da sich die App noch in der Beta-Phase befindet, plant das Unternehmen, Feedback zu sammeln und Probleme zu beheben, während es sich weiter ausbreitet; es merkt an, dass es die Warteliste und das Einladungssystem beibehält, während es daran arbeitet, sein Backend zu skalieren, um den großen Zustrom von Nutzern zu unterstützen.

Das Unternehmen plant außerdem, die Sprachunterstützung zu erweitern und im Laufe des Sommers Funktionen für die Barrierefreiheit hinzuzufügen.

Nutzer in den USA können Clubhouse hier herunterladen, während Nutzer in anderen Regionen sich unter demselben Link für eine Benachrichtigung über die Verfügbarkeit anmelden können.

Für Dich Empfohlen

Apps

Maxime Ingrao, Sicherheitsforscher beim Cybersicherheitsunternehmen Evina, hat eine neue Malware-Familie entdeckt, die Android-Apps auf Google Play infizieren kann. Sie trägt den Namen Autolycos –...

Apps

Vor fast einem Jahr hat der Tech-Gigant den Android Auto für Telefonbildschirme für Nutzer von Android 12 abgeschaltet und sie auf den Fahrmodus des...

Apps

Wenn Unternehmen die von Cloud-Anbietern gemieteten Server nicht ordnungsgemäß verwalten, können Angreifer in den Besitz privater Daten gelangen, wie eine von meinen Kollegen und...

Apps

Das passiert jedem Windows-Benutzer irgendwann. Man kauft einen schicken neuen PC, und zunächst läuft alles reibungslos. Und dann, langsam aber sicher, wird er immer...